Wir bieten verschiedene Lösungen für die vollständige Wartung der Topologie von Glasfasernetzen, die die unterschiedlichsten Komponenten für die Verteilung und den Service an Ihre Kunden abdecken.
PTO-box (optischer Endpunkt)

Der optische Abschlusspunkt ist eine Struktur mit Basis und Abdeckung, die es ermöglicht, das Verbindungssystem, die Speicherung der optischen Faser und die Verbindung des optischen Tropfens des internen oder externen Netzwerks mit dem optischen Kabel aufzunehmen.

Es verfügt über drei Ein- / Ausgänge, die eine lineare oder obere Verbindung ermöglichen. Es verfügt über ein Glasfaser-Routing-System, das einen minimalen Krümmungsradius von 20 mm gewährleistet. Die Einlässe / Auslässe der Basis haben Anschlüsse zur Aufnahme von Adaptern, das Rückhaltesystem (Drop Lock) und eine Blindabdeckung, die austauschbar sind, um eine adäquatere Verteilung entweder linear oder oben zu ermöglichen. Jede Zapfwelle wird mit zwei Schrauben und zwei kompatiblen Kunststoffstopfen für den 6-mm-Bohrer oder mit doppelseitigem Klebeband geliefert.

DIO 12 FO

Der DIO 12 FO ist für den Einsatz in Telekommunikationsnetzen geeignet. Es verfügt über ein Kippfach, mit dem Verbindungen über ein internes Fach mit einem optischen Kabel hergestellt werden können.

Paket Inhalt: 01 Einheit-optischer interner Verteiler, 01 Einheit-optischer Spleißbehälter, 12 Einheiten – optischer Spleißschutz, 12 Einheiten – optische Adapter, 12 Einheiten – farbige Zöpfe, 04 Einheiten – Schraube zur Befestigung der Halterung am rack, 06 Einheiten-kunststoffklemme, 02 ein-und Ausgänge für Fasern, 04 Befestigungselemente für Fasern, 04 Befestigungselemente für traktionselement.

DIO 24 FO

Produkt entwickelt für die Konzentration, Akkommodation, Verteilung und Fusion von optischen Fasern. Es ist in 19-Zoll- oder 23-Zoll-Racks installiert (Drehung der Befestigungshalterung) und ermöglicht die Aufnahme von bis zu 24 Fusionen in Schalen mit einer Höhe von nur 1U. Es ermöglicht die Verwendung von internen oder externen Kabeln mit Single-Mode- (SM) oder Multimode- (MM) Fasern vom Typ Loose, Tight oder Multi-Cord. Es verfügt über eine Schiebeschublade und eine austauschbare Adapterplatte, über die LC-, SC-, E2000-, ST- oder FC-Adapter angebracht werden können.
Ausstattung: Metallbox mit 2 internen Fächern für bis zu 12 Änderungen pro Fach; Schiebeschublade mit Teleskopschieber mit 250 mm Öffnung; Verkleidung für Adapter, Kabeleinführung an der Rückseite oder Seite des Produkts; Befestigung an Gestellen mit Käfigmutter; Unterstützung bei der Verankerung von Kabeln.

DIO 36 FO

Produkt entwickelt für die Konzentration, Akkommodation, Verteilung und Fusion von optischen Fasern. Es ist in 19- oder 23-Zoll-Racks installiert (Drehung der Befestigungshalterung) und ermöglicht die Aufnahme von bis zu 36 Fusionen in Schalen mit einer Höhe von nur 1U. Es ermöglicht die Verwendung von internen oder externen Kabeln mit Monomod- (SM) oder Multimode- (MM) Fasern vom losen, dichten oder mehradrigen Typ. Es verfügt über eine Schiebeschublade und eine austauschbare Adapterplatte, über die LC-, SC-, E2000-, ST- oder FC-Adapter angebracht werden können. Ausstattung: Metallbox mit 3 internen Fächern für bis zu 12 Änderungen pro Fach; Schiebeschublade mit Teleskopschieber mit 250 mm Öffnung; Adapterplatte, Kabeleinführung an der Rückseite oder Seite des Produkts; Befestigung an Gestellen mit Käfigmutter; Unterstützung bei der Verankerung von Kabeln.

DIO 72 FO

Produkt entwickelt für die Konzentration, Akkommodation, Verteilung und Fusion von optischen Fasern. Es ist in 19- oder 23-Zoll-Racks installiert (Drehung der Befestigungshalterung) und ermöglicht die Aufnahme von bis zu 72 Fusionen in Schalen mit einer Höhe von nur 2 HE. Es ermöglicht die Verwendung von internen oder externen Kabeln mit Single-Mode- (SM) oder Multimode- (MM) Fasern vom Typ Loose, Tight oder Multi-Cord. Es verfügt über eine Schiebeschublade und eine austauschbare Adapterplatte, über die LC-, SC-, E2000-, ST- oder FC-Adapter angebracht werden können.

Ausstattung: Metallbox mit 6 internen Fächern für bis zu 12 Änderungen pro Fach; Schiebeschublade mit Teleskopschieber mit 250 mm Öffnung; Verkleidung für Adapter, Kabeleinführung an der Rückseite oder Seite des Produkts; Befestigung an Gestellen mit Käfigmutter; Unterstützung bei der Verankerung von Kabeln.

DIO 144 FO

Optischer Verteiler mit hoher Dichte mit vollständig frontalem Zugang und Kapazität für bis zu 144 Spleiße von Lichtwellenleitern und 144 Adaptern. Es handelt sich um eine Metall- und Kunststoffstruktur mit Oberflächenbehandlung gegen Korrosion durch Phosphatierung und strukturierte Farbe in grauer Farbe RAL 7035 mit der Fähigkeit, die Karten von DGO zu öffnen.